Die Neuigkeiten aus unserer Schule

Bio-Camp am 08.07/09.07.2015
Zwei Tage Natur, natürlich mit Übernachtung im Zelt: 23 Fünftklässler unseres Gymnasiums waren mit Keschern, Becherlupen, Ferngläsern und Bestimmungsbüchern unterwegs, um unter Anleitung Tiere und Pflanzen ihrer Heimat zu beobachten und kennenzulernen. Auch diesmal wurde dieses alljährlich angebotene Naturerlebnis von der Fachkonferenz Biologie durch einen Vortrag über die "Vogeluhr" und eine Führung im Boselgarten ergänzt.
Dank an alle Organisatoren, besonders an Familie Dembowski und Frau Petzold. »Siehe Fotos
Sportfest am 06.07/07.07.2015
Traditionell findet in der letzten Schulwoche das Sportfest - auf zwei Tage verteilt - für die 5. bis 10. Klassen statt. Die Klassenstufen 5 bis 7 konnten am Montag an Leichtathletikdisziplinen teilnehmen bzw. ihr Können beim Fuß- oder Baskettball unter Beweis stellen. Für die Klassenstufen 8 bis 10 standen außer Leichtathletik und Fußball Volleyball oder Biathlon zur Auswahl.
»Eine kleine Auswahl aus 500(!) Bildern
Abiturienten erhielten ihre Zeugnisse am 02.07.2015
Bei hochsommerlichen Temperaturen erhielten die Abiturienten des Jahrgangs 2015 am 02.07.2015 im Meißner Rathaus ihre Reifezeugnisse. Dabei konnte sogar ein Zeugnis mit der Traumnote 1,0 vergeben werden. Insgesamt erreichten 9 Schüler einen Abiturdurchschnitt von 1,5 und besser. Herzlichen Glückwunsch.
»Fotos der Zeugnisübergabe
»Abibeste 2015
Festumzug anlässlich der Meißner Burgfestspiele am 28.06.2015
Schüler der Theatergruppe "Fränzchen" nahmen am 28.06.2015 am Bürgerfestumzug zu den neuen Burgfestspielen in Meißen mit einen Bild zum Thema "Genuss" teil. Die gezeigten Bewegungen der Synchronchoreographie haben sich die Schüler gemeinsam erarbeitet. Die violetten Luftballons symbolisieren dabei in Verbindung mit der bunten Kleidung der Schüler den Facettenreichtum genussvollen Lebens. So führte der Weg die Teilnehmer durch die Meißner Innenstadt - vom Theater bis zum Burghof. »Siehe Fotos
Letzter Schultag Klasse 12 am 19.06.15
Unter dem Motto "Flower Power" wurde der letzte Schultag der 12er eingeleitet. Die Abiturienten dekorierten das Schulhaus dazu bereits einen Tag vorher und verkleideten ihre Tutoren passend zur Musikrichtung. Während des Programms konnten die Tutoren dann gleich ihre Tanzkünste unter Beweis stellen.
»Siehe Fotos
Exkursionstag Chemie Klasse 8 am 17.06.2015
Wasser wird oft als das am besten geprüfte Lebensmittel in Deutschland bezeichnet und kommt als solches wie selbstverständlich aus dem Wasserhahn. Die Schülerinnen und Schüler unserer fünf 8. Klassen erhielten am 17. Juni einen praktischen Eindruck vom Aufwand der Abwasserreinigung in der industriellen Kläranlage der WACKER AG in Nünchritz und der Abwasserkläranlage in Zadel, sowie von der Trinkwasseraufbereitung im Wasserwerk Rödern.
»Bilder


Termine
Zahlen & Fakten
66 Lehrer und 8 Referendare
unterrichten im Schuljahr 2014/2015.

817 Schüler

besuchen das Franziskaneum zur Zeit.
Es gibt 27 Klassen der Sek. I und 10 Tutorenkurse in Sek. II.

Es werden drei Profile
ab Klassenstufe 8 angeboten:
  • sprachliches Profil
  • mathem.-naturwiss. Profil
  • gesellschaftswiss. Profil
Die nächsten Ferien
... sind die Herbstferien!
vom 12.10.2015 bis 23.10.2015
das sind noch 76 Tage.
Updates
Updates

Letzte Änderungen (15.07.2015):

»Hauptseite
»Chemieexkursion
»Bio-Camp
»Festumzug
»Sportfest
»Abizeugnisse
»Abibeste 2015

Unser Essensanbieter:
Menü Gröditz GmbH

Essenkarte

Das Haus C wurde mit Mitteln des EFRE(Europäischer Fonds für Regionale Entwicklung) aus der EU finanziert