Blog Archiv

Klasse 5/1 war beim Vorlesetag dabei

Am 17. November besuchte die Klasse 5/1 die Druckerei Thieme in Meißen. Der Blick hinter die Kulissen der Offsetdruckerei sowie die Vorlesestunde aus der Buchreihe „Rico und Oskar“ Susann Rüthrich, MDB, standen unter der Schirmherrschft der Organisatoren des 14. deutschlandweiten Vorlesetages. Die Schüler erfuhren viel Wissenswertes über die Herstellung von Druckerzeugnissen und wurden im Anschluss an die Betriebsführung auch noch überrascht! Mehr dazu in der 26. Ausgabe der Schulbroschüre! Verraten sei nur so viel: Die Druckerei Thieme und Frau Rüthrich möchten eine zukünftige fünfte Klasse des Franziskaneums im nächsten Jahr gern wieder einladen!


Herzlich willkommen am Franziskaneum!

Traditionell wurden die neuen Franziskaner der Klassen 5/1 bis 5/5 am ersten Schultag an ihrer neuen großen schönen Schule begrüßt. Mit dem Abiturientenjahrgang 2017/18 zogen sie – begleitet von manchen Eltern – zur Auftaktveranstaltung in die Aula ein. Hier erwarteten sie die Schulleitung,  Vertreter der Stadt, ihre neuen Klassenlehrer und ihre Patenklassen.
Aber das war natürlich noch nicht alles! Es gab Zuckertüten mit Nervennahrung, eine Exklusivführung durch das Schulgebäude und natürlich keine Atempause für die neuen „Kleinen“ – einfach überwältigend. Weiterlesen



Sportfest in der letzten Schulwoche

Traditionell findet in der letzten Schulwoche, jeweils getrennt an zwei Tagen, das Sportfest statt. Bei Temperaturen um die 30 Grad durften die Schüler ihre Kräfte im Sprint 1000m-Lauf, Sprung und Wurf messen. Alexa Hanakam (7/2) und Tim Röhricht (7/5) aus den Klassenstufen 5 bis 7 trugen den Sieg am Dienstag davon. Am Montag belegten Alexandra Degtjarewa (9/1) sowie Andreas Castaneda-Bolza (8/3) jeweils den 1. Platz bei den Leichtathletik Wettkämpfen der Klassenstufen 8 bis 10.

Es konnten trotz Hitze auch wieder einige neue Schulrekorde verzeichnet werden.

Weiterlesen


Abiturienten verabschiedet

Nach ihrem letzten Schultag, dem  verschiedenste sogenannte Mottotage voraus gingen, fand am 16. Juni 2017 die feierliche Zeugnisausgabe im Rathaussaal statt. Drei Schülerinnen des Jahrganges können auf ihrem Abiturzeugnis die Traumnote 1,0 vorweisen. Herzlichen Glückwunsch an Magdalena und Viktoria Gruner und Nadine Zehrfeld.

Am nächsten Tag krönten 75 Abiturienten ihren Abschluss mit einer unvergesslichen Feier im Ballhaus Watzke.

Weiterlesen


Preisverleihung zum 64. Europäischer Wettbewerb am 10.06.2017

Am 10. Juni 2017 fand am Franziskaneum wieder die Preisverleihung zum Europäischen Kunstwettbewerb, dem inzwischen 64., statt. Die Franziskaner unter den Preisträgern sind Amy-Lysann Dechert und Mathilde Lehmann aus der Klasse 5/2. Sie gestalteten ihre Kunstwerke zum Thema Musik. Ronja Schüler aus der 6/2 sowie Laura Katschner und Matti Kunath aus der 6/4 beschäftigten sich mit europäischen Sagengestalten. Herzlichen Glückwunsch.

Silina Hirsch, Jurymitglied

Weiterlesen




Von der Mauer zur Brücke

Voller Stolz kann die AG Geschichte von einer erfolgreichen Teilnahme am Friedenswettbewerb der Frauenkirche Dresden berichten.
Viele Schülerinnen und Schüler aus ganz Sachsen haben sich beteiligt und es wurden insgesamt 26 Einreichungen zum Thema „Wie kann eine moderne multikulturelle Gesellschaft gestaltet werden?“ vorgelegt. Die Freude war riesig, als wir am Montag die Nachricht erhielten, dass unser Beitrag „Von der Mauer zur Brücke“ zu den 3 Siegerbeiträgen gehört.

Weiterlesen