Kategorie: Aktuelles


Von der Mauer zur Brücke

Voller Stolz kann die AG Geschichte von einer erfolgreichen Teilnahme am Friedenswettbewerb der Frauenkirche Dresden berichten.
Viele Schülerinnen und Schüler aus ganz Sachsen haben sich beteiligt und es wurden insgesamt 26 Einreichungen zum Thema „Wie kann eine moderne multikulturelle Gesellschaft gestaltet werden?“ vorgelegt. Die Freude war riesig, als wir am Montag die Nachricht erhielten, dass unser Beitrag „Von der Mauer zur Brücke“ zu den 3 Siegerbeiträgen gehört.

Weiterlesen




Die Schweizer sind da

Am Montagabend, dem 06. März, empfingen wir die Schüler der Klassen 4A und 4B (Das ist die Schweizer Zählweise für Klasse 10.) des Friedberg Gymnasium Gossau/Schweiz mit ihren Klassenleitern Tomás Martin und Dr. Alexander Rahm in Meißen.
Damit begann der Schüleraustausch mit unseren Freunden aus der Schweiz im 23. Jahr seines Bestehens.

Weiterlesen


Schlicht, aber tiefgreifend

Vorurteile sind die Vernunft der Narren. Die Grundlage des Weltfriedens ist das Mitgefühl. Die Hoffnung auf Frieden ist der erste Schritt zur Verständigung.

Keine alltäglichen Sätze, die man plötzlich auf dem Weg in den nächsten Klassenraum zu lesen bekommt.

Die AG Geschichte nimmt an einem Friedenswettbewerb der Frauenkirche Dresden teil und hat dafür eine Plakataktion gestartet. Ganz schlicht hängen die Plakate dort, wo alle hinsehen. Viel ist darauf nicht zu lesen, nur das Zitat und „Denk mal drüber nach! – die AG Geschichte“.

Weiterlesen



Zauber aus tausendundeiner Nacht

Mit einem grandiosen Bühnenspektakel begeisterten gestern die kleinen und großen Künstler des „Fränzchen“- Theaters. Singend, tanzend, mit schauspielerischem Können, abenteuerlichem Körpereinsatz und vor allem mit viel Herz zogen sie das Publikum mit ihrem Stück „Aladin und die Wunderlampe“ in ihren Bann.
Selbst gestaltete Bühnenbilder, einfallsreiche „special Effects“, traumhafte Kostüme und die berauschende Farbvielfalt trugen ihren Teil dazu bei, dass am Abend der Premiere langer Applaus erschallte und die 35 Darsteller, allen voran Lena Bäßler in ihrer Rolle als Dschinni, nicht um eine Zugabe herum kamen.

Weiterlesen


„Das weite Feld der Kommunikation“ – Pädagogischer Tag am Franziskaneum

Am Dienstag, 07.02.2017, widmeten sich alle Lehrerinnen und Lehrer ganztägig der eigenen Fortbildung zum Thema Kommunikation. Frau Maja Dammann, langjährig als Schulleiterin tätig und gegenwärtig Referatsleiterin am Institut für Schule und Bildung Hamburg, war als Dozentin und Trainerin bei uns. Zu Beginn des Tages stellte Mathilde Stenzel, Jgst. 12,  die Ergebnisse des großen Schülerrats-Workshop vom Mai vor. Diese wollen wir als eine wichtige Informationsquelle für unsere weitere pädagogische Arbeit am Franziskaneum nutzen.

Weiterlesen


Premiere Theater Fränzchen am 8.02.2017

Am 08.02.2017, 18:00 Uhr, findet im Theater Meißen die Premiere der Theatergruppe „Fränzchen“ statt. Es wird „Aladin und die Wunderlampe“ gezeigt. Die 5. – 7. Klassen dürfen das Stück bereits am Vormittag als Vorpremiere erleben. Eine weitere öffentliche Vorstellung gibt es am Donnerstag, 09.02.2017, 10:00 Uhr.

Karten können im Vorfeld in der Schule oder an der Kasse des Theaters erworben werden.

Weiterlesen