Das Sächsische Kultusministerium hat per Erlass geregelt, dass ab Montag, 16.03.2020 „Unterrichstfreie Zeit“ angesetzt wird. Es besteht keine Schulpflicht mehr, es findet kein regulärer Unterricht statt. Der Vertretungsplan gilt nicht. Es wird eine Notbetreuung eingerichtet für Kinder, die nicht sofort zu Hause betreut werden können.

Bis zur vollständigen Schließung der Schulen, die im Verlauf der Woche erwartet wird, sollen alle Vorbereitungen für die Betreuung der Kinder und für die Organisation des selbstständigen Lernens getroffen werden.

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, bitte nehmen Sie / nehmt alle Informationen und Festlegungen aus dem hier beigefügten Schreiben gründlich zur Kenntnis. 2020_03_15_Elternbrief_Corona_02

Bisher ist in unserem Haus, weder bei Schülern, noch bei Lehrern, ein Erkrankungsfall am Corona-Virus nachgewiesen. Sollte sich dies vor der Schulschließung ändern, lesen Sie an dieser Stelle die dann geltenden Festlegungen.

Vielen Dank für das Verständnis und die Unterstützungsangebote. Bleiben Sie alle / bleibt alle gesund!

Heike Zimmer, Schulleiterin