Kategorie: Allgemein

Neubeginn mit Gruppe A am 12.04.2021

Heute konnten endlich die Schüler*innen der Klassen 5 bis 10 in Halbgruppen wieder zur Schule kommen. Wir hoffen, dass mit dem zweimaligen Testen pro Woche und dem Einhalten der Hygieneregeln ein kontinuierlicher Lernprozess im Präsenzunterricht in Gruppen bis zum Sommer möglich sein wird.

Am Freitag haben alle Eltern, Schüler*innen und Lehrer*innen den 18. Franziskaner-Schulbrief erhalten. 2021_04_09_Franziskaner-Schulbrief 18

Hier können Einverständniserklärungen zum Selbsttesten abgerufen werden:

20210312-Aktualisierung_der_Anlage_Einwilligungserklae-Anlage_3_-_Einwilligungserklaerung_Schueler.p

Das aktualisierte Hygienekonzept kann hier eingesehen werden: Hygieneplan 12.04.2021

Einen guten und fröhlichen Start wünsche ich allen!

Heike Zimmer, Schulleiterin


Neustart am 15.03.2021 & aktualisierter Hygieneplan

Hygieneplan 15_03_2021

Mit Vorsicht und Umsicht beginnen wir heute mit dem Präsenzunterricht in den Klassen 5 bis 10 im Wechselmodell und setzen den Unterricht in den Kursen der Jgst. 11 und 12 wie gewohnt fort. Bitte haltet euch an die Hygieneregeln, die im oben stehenden Hygienekonzept  verankert sind.

Alle organisatorischen Fragen habe ich im 15. Franziskaner-Schulbrief zusammen gestellt, der bereits am 11.03.2021 per Email an alle Schüler*innen, Eltern und Lehrer*innen versendet wurde.

NEU: In der zweiten Wochenhälfte werden die Laien-Selbsttests verfügbar sein. Am Dienstag, 16.03.2021, gibt es per Rundmail die konkreten Informationen dazu. 

Erklärvideo zur Handhabung der Selbsttests durch Schülerinnen und Schüler
YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=8P-izXYIvBQ
Alternativer Download: https://my.hidrive.com/lnk/djruy66Q

Erklärvideo zur Handhabung der Selbsttests durch Erwachsene
YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=RwYzDr6ebjA
Alternativer Download: https://my.hidrive.com/lnk/rXLuyZJg

Bleiben Sie / bleibt ihr gesund!

Heike Zimmer


Anmeldungen neue 5. Klassen – Teil 1

Liebe Eltern der Viertklässler,
am 10.02.2021 erhalten die Grundschüler*innen die Bildungsempfehlung. In diesem Jahr werden Sie mglw. besonders gründlich überlegen, welchen Weg Sie gemeinsam mit Ihrem Kind wählen sollen… Schauen Sie dabei nicht nur auf das aktuelle „Corona-Jahr“. Wenn Ihr Kind generell neues Wissen schnell erfasst, neugierig ist, Zusammenhänge herstellt, gern liest, forscht, tüftelt…, sich eigene Interessensgebiete sucht und auch jetzt diese schwierige Zeit des selbstständigen Arbeitens schon einigermaßen gut bewältigt hat, dann sind das alles Anzeichen, dass der Weg zum Gymnasium für Ihr Kind der passende sein kann. Wir werden uns auf diese Situation einstellen und mit den neuen 5. Klassen zuerst die Grundlagen festigen. Leider können wir den immer gut besuchten Tag der offenen Tür unter diesen Bedingungen nicht durchführen. Deshalb wählen wir zwei digitale Schritte:

Weiterlesen


Kostenlose Bereitstellung von Notebooks durch Initiative „Hey Alter“

Auf die Initiative „Hey Alter“ zur Unterstützung aller Schüler*innen bzw. Familien, die sich keinen eigenen Laptop leisten können, wurde Anfang des Jahres sowohl im Elternbrief als auch hier auf der Homepgage aufmerksam gemacht. Die Übergabe der ersten zehn aufgearbeiteten Laptops erfolgte am 26.01.2021 in der Turnhalle unserer Schule. Zehn vorwiegend jüngere Schüler*innen fühlten sich wie zu Weihnachten, als sie ihren eigenen Laptop auspacken durften. Zuvor hatten sie mit ihren Eltern ihren dringenden Bedarf im Sekretariat angemeldet. Frau Gruhl und Herr Schurig, Mitakteure der Aktion „HEY, ALTER!“ und Mitarbeiter der Firma pdv-systeme Sachsen GmbH, waren die stolzen Überbringer der gespendeten und neu aufbereiteten Geräte.

Weiterlesen


Profilunterricht oder 3. Fremdsprache?

Liebe Schüler*innen der 7. Klassen, sehr geehrte Eltern,
erneut darf eine Entscheidung getroffen werden: Möchtet ihr ab dem 8. Schuljahr in einem Profilfach eure naturwissenschaftlichen, gesellschaftswissenschaftlichen oder musisch-künstlerischen Talente und Interessen vertiefen oder wollt ihr Spanisch als 3. Fremdsprache lernen?
Am 28.01.2021 erhalten alle Siebtklässler und deren Eltern über die Lernsax-Adressen eine Email mit einem Link, der zum geschützten Bereich in You tube führt. Dort stellen die Fachleiter in einer Präsentation die drei Profilfächer und die dritte Fremdsprache vor.

Weiterlesen


Das aktuelle Baugeschehen

Die Sanierung des Hauses B (ehemalige Weinbergschule) unserer Schule erfolgt seit Sommer 2020. Die Bauarbeiten finden während des normalen Schulbetriebs in vier Abschnitten statt. Die ersten Räume sind bereits fertig gestellt und können genutzt werden. Freuen wir uns über bzw. auf das Ergebnis, welches auf einigen Bildern schon erkennbar bzw. „zu erahnen“ ist.

Weiterlesen


Januar 2021 – wie geht es weiter?

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen,

nach den unterschiedlichen Mitteilungen in den Medien informierte gestern das Kultusministerium  über die verbindlichen Festlegungen zur Organisation des Schulbetriebs im Januar/Februar 2021. ich füge den Brief des Kultusministers hier ein.

20210106-Schulleiterschreiben_zum_Schulbetrieb_im_Janu-Schulleiterschreiben_-_Schulbetrieb_im_Januar

Weiterlesen


Weihnachten 2020

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe  Kolleginnen und Kollegen,

auf mehrfachen Wunsch stelle ich meinen Weihnachtsbrief 2020, der per Lernsax-Email hoffentlich alle Elternhäuser und jede Schülerin, jeden Schüler und alle Kolleginnen und Kollegen  am 21.12.2020 erreichte, auch noch hier auf unserer Homepage ein. Ich grüße auf diesem Wege auch die ehemaligen Franziskaner und alle, die sich mit uns verbunden fühlen.

Weihnachtsbrief an alle

Weiterlesen


Vorinformation zum Tag der offenen Tür am 14.01.2021

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,
der Tag der offenen Tür sowie der Schnuppertag werden dieses Jahr nicht in unserem Haus stattfinden. Stattdessen werden wir voraussichtlich am 14.01.2021 eine Vorstellung unserer Schule sowie alle notwendigen Informationen zum Aufnahmeverfahren für das Schuljahr 2021/22 auf unsere Homepage stellen.

Wir bitten Sie daher um etwas Geduld und von Anfragen abzusehen.

Mit freundlichen Grüßen,
Enno Aust
Schulsachbearbeiter


Hinweise zur Berufsberatung

Liebe Schüler, liebe Eltern,
da die Elternabende zur Berufsberatung in diesem Jahr aufgrund der aktuellen Situation leider ausfallen müssen, stellt die Berufsberaterin Frau Trotz an dieser Stelle einige Informationen per Elternbrief zur Verfügung. Gern könnt ihr / können Sie Frau Trotz bei Fragen oder Problemen telefonisch oder per Mail kontaktieren. Schaut / schauen Sie bitte auch auf den Seiten der  Berufsorientierung vorbei.

Elternbrief  Klasse 9 Elternbrief  Klasse 10 Elternbrief  Klasse 11 Elternbrief  Klasse 12