Kategorie: Aktuelles





Jugendbefragung in Meißen

Die Streetworker der Stadt Meißen haben eine Umfrage an den JuClu16 e.V. übergeben. Ziele, Themenbereiche und Fragen wurden final mit dem Familienamt und dem Jugendstadtrat abgestimmt und im Sozial- und Kulturausschuss des Stadtrates vorgestellt. (Siehe Pressemitteilung)

Es geht dabei darum, den Ist-Stand der aktuellen Jugend zu erfahren. Fühlen sich unsere Schülerinnen und Schüler in Meißen wohl, lernen Sie besser, gehen achtsamer mit sich selbst und mit den Angeboten unserer Stadt um, bleiben hier oder kehren wieder. Die Ergebnisse fließen anschließend in Stadtentwicklungsprozesse ein. Ausdrücklich geht es uns um alle Jugendlichen.

Die Umfrage dauert nicht länger als 10 Minuten (22 Fragen). Alle Daten sind anonym und werden getrennt von persönlichen Daten gespeichert. Wer sich vorab über die Fragen informieren möchte, findet diese hier.

Wenn ihr mitmachen möchtet, verwendet den QR-Code des Plakates.

 



Online-Seminare zur Schülerratsfortbildung

Was ist der Schülerrat? Was sind Gremien? Welche Chancen habe ich, mich für meine Schule einzusetzen? Was sind meine Rechte als Schülervertreter*in, habe ich auch Aufgaben oder sogar Pflichten? Wie gelingt Schülerratsarbeit in Corona-Zeiten?

All diesen Fragen wollen wir am 01.06.2021 in der Zeit von 10 Uhr bis 12.30 Uhr auf den Grund gehen. In dieser Zeit finden Online-Mitwirkungsseminare im Rahmen des Programms „Mitwirkung mit Wirkung“ für alle Klassensprecher*innen der Klassen 5-10 statt.

Bei diesen Seminaren werden die Fragen von oben beantwortet und wir können anschließend aktuelle Probleme an unserer Schule diskutieren.

Alle Klassensprecher*innen der Klassen 5-10 sind für die Seminare angemeldet und herzlich zu diesen eingeladen. Genaue Infos findet ihr auf LernSax.

 

Bis dahin viele Grüße,

Euer Schülerrat.


Ab Montag, 26.04.2021 erneut Homeschooling für Klassen 5 bis 10

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler*innen, liebe Kolleg*innen,

ab Samstag gilt das neue Infektionsschutzgesetz bundesweit. Der Landkreis Meißen liegt über der Sieben-Tage-Inzidenz von 165. Somit sind die Schulen verpflichtet, ab Montag, 26.04.2021, erneut in das Homeschooling einzutreten. 

Die Klassen 5 bis 10 lernen wieder komplett zu Hause. Wir bedauern das sehr, hatten wir doch gerade „Schwung geholt“, um im A-/B-Rhythmus für jeden Schüler in noch 7 Unterrichtswochen gemeinsam ein gutes Stück voran zu kommen.

Weiterlesen


„Hey, Alter! – alter PC für junge Leute“

Mit dieser bundesweiten Initiative, die auch von einem Dresdner IT-Unternehmen aufgegriffen wurde, erhielten am 26. Januar 2021 insgesamt 20 Schüler*innen unseres Gymnasiums aufbereitete Notebooks geschenkt. Wir haben hier auf der Homepage darüber berichtet. Inzwischen hat das Dresdner Unternehmen der 101. Oberschule in Dresden-Johannstadt und heute, am 20. April, der Triebischtal-Oberschule in Meißen geholfen. Zwölf Notebooks wurden an die Schüler*innen verschenkt, die sichtlich gerührt, aber auch sehr froh waren, dass sie  nun endlich mit einem eigenen Gerät arbeiten können. Das ist gerade in der Zeit des Homeschooling eine Grundvoraussetzung, um überhaupt mithalten zu können beim digitalen Lernen.

Weiterlesen


Neubeginn mit Gruppe A am 12.04.2021

Heute konnten endlich die Schüler*innen der Klassen 5 bis 10 in Halbgruppen wieder zur Schule kommen. Wir hoffen, dass mit dem zweimaligen Testen pro Woche und dem Einhalten der Hygieneregeln ein kontinuierlicher Lernprozess im Präsenzunterricht in Gruppen bis zum Sommer möglich sein wird.

Am Freitag haben alle Eltern, Schüler*innen und Lehrer*innen den 18. Franziskaner-Schulbrief erhalten. 2021_04_09_Franziskaner-Schulbrief 18

Weiterlesen