Kategorie: Aktuelles

Neustart mit den 11. Klassen und Ausblick auf weitere Schulöffnung – 08.05.2020

„Es ist schön, wieder hier zu sein.“ – das war die übereinstimmende Meinung bei Schülern und Lehrern am Mittwoch, 06.05.2020, als endlich der Jahrgang 11 zurück ins Franzi durfte. Wochenlang allein zu arbeiten, ohne direkten Austausch, ohne Freunde, das fehlt viel!

Im Corona-Brief Nr. 10 vom 30.04.2020 ist die Organisation des Neustarts beschrieben. 2020_04_30_Info_ESchL_Corona_10

Geteilte Kurse, zeitversetzter Unterricht, Abstand halten, Mundschutz und ein enormer Reinigungsaufwand sorgen hoffentlich dafür, dass der Unterricht ohne Probleme bewältigt werden kann und die Schüler der Jgst. 11 einen guten Kursabschluss erreichen.

Heute hat das Kultusministerium die nächste Phase der Schulöffnung bekannt gegeben. Im Schulleiter-Brief des Staatsministers sind die Rahmenbedingungen beschrieben.

20200508-Wiederaufnahme_des_Unterrichts_fuer_alle_Schu-Schulleiterbrief_des_Staatsministers

Die ersten Eckpunkte dieses nächsten Schrittes habe ich in meinem heutigen Corona-Brief Nr. 11 dargestellt. Konkrete Pläne entstehen in der nächsten Woche. Eine gute Balance zwischen den Präsenzzeiten und dem weiterzuführenden Homeschooling ist unser Ziel.

2020_05_08_Info_ESchL_Corona_11

Ich wünsche alle ein sonniges Wochenende.

Heike Zimmer



24.04.2020 – erste Abi-Prüfung geschafft !!

Heute herrschte angespannte Konzentration in den Räumen C 2.02 und C 2.03 – die ersten Prüflinge kämpften sich durch die Aufgaben. Der Physik-Leistungskurs war trotz der Möglichkeit, den Nachtermin zu wählen, vollständig angetreten. Neben verschiedenen kleinen Glücksbringern, die die Abiturienten von ihren Eltern oder Freunden dabei hatten, sponserte der Förderverein unseres Gymnasiums für jeden Abiturienten eine Maske mit der Aufschrift „Abi 2020“. Bilder folgen!

Das Interesse, wie die Prüfungen unter den strengen Hygiene-Vorschriften ablaufen, führte auch Herrn Anderson, Leiter der Lokalredaktion der Sächsischen Zeitung, zu uns. Er nutzte die ausreichend lange Zeit vor Prüfungsbeginn, um mit den Abiturienten ins Gespräch zu kommen.

In meiner Corona-Information 09 gebe ich einen Wochenrückblick und einen Ausblick auf die nächsten Tage. 2020_04_24_Info_ESchL_Corona_09

Ich bitte darum, die vom Kultusministerium festgelegte Belehrung zur Kenntnis zu nehmen und die Rücksendung bis zum 30.04.2020 vorzunehmen.

2020_04_24_Belehrung Handlungsleitfaden SMK

Wir hoffen, dass auch die Prüfungen in Geschichte, Biologie, Chemie und Deutsch in der nächsten Woche gut verlaufen und drücken allen Abiturienten weiterhin fest die Daumen. Neue Informationen zur Wiederaufnahme des Unterrichts in den Klassen 5 bis 10 sind noch nicht bekannt gegeben worden.

Ein sonniges, erholsames Wochenende wünscht

Heike Zimmer



Vorbereitung der Abiturprüfungen 2020 – Stand 17.04.2020

Liebe Abiturienten, sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Eltern,

über zwölf Schuljahre hinweg habt ihr gemeinsam mit euren Lehrern mal mehr mal weniger gekämpft, aber in den letzten beiden Jahren doch immer stärker das Ziel ABITUR im Blick gehabt. Euer Jahrgang hatte sich nicht nur beim Kampf um die Punkte einiges vorgenommen, nein auch die Abi-Feierlichkeiten sollten ein richtiges Highlight werden….

Jetzt ist alles anders, genannt die „neue Realität“, an die wir uns anpassen müssen. Wir werden noch Wochen und Monate im Ausbalancieren des richtigen Maßes von Begrenzungen und vorsichtiger Aktivität verbringen. Vieles wird nicht so sein, wie ihr euch eure letzten Wochen am Franzi vorgestellt habt, aber gute Ergebnisse erreichen, das könnt ihr. Und wir werden euch mit allen Kräften dabei unterstützen!

Die Bundesregierung hat sich mit den Länderregierungen am 15.04.2020 abgestimmt. Am 20.04.2020 tritt eine neue Allgemeinverfügung in Sachsen in Kraft, die bis zum 03.05.2020 gültig bleibt. Im Vierzehntage-Rhythmus werden die nächsten Entscheidungen getroffen. Das sächsische Kultusministerium hatte bereits im Erlass vom 09.04.2020 die rechtlichen Rahmenbedingungen für das Abitur 2020 an die besonderen Bedingungen angepasst. 20_04_09_Erlass_Abiturpruefung

Nachfolgend wurden am 15.04.2020 in zwei Schulleiterbriefen des Kultusministers die hygienischen Bedingungen geregelt, unter denen Konsultationen und Prüfungen durchgeführt werden dürfen. Sie finden diese Aussagen aufbereitet im Blog unter www.coronavirus.de. 

Wir haben alle Vorbereitungen getroffen, so dass am Montag, 20.04.2020, die Belehrung und organisatorische Einstimmung der Abiturienten erfolgen kann und am Freitag mit der Physik-Prüfung der Auftakt zum Abitur 2020 stattfindet. Für jede schriftliche Prüfung wurde ein Konsultationstag eingerichtet, so dass jeder noch einmal ein Stück mehr Sicherheit erlangen kann.

Die anderen Jahrgänge benötigen noch Geduld und Durchhaltevermögen im Homeschooling. In meinem SL-Brief Nr. 08 habe ich die Situation beschrieben. 2020_04_16_Info_ESchL_Corona_08

Ich wünsche unseren Abiturienten viel Energie, Motivation und bestmögliche Ergebnisse und allen anderen weiterhin Zuversicht.

Heike Zimmer, Schulleiterin 


Ostern 2020

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Eltern,

fast vier Wochen Homeschooling liegen hinter uns – und vor uns das Osterfest! Anders als in all den Jahren zuvor, aber nicht ohne Hoffnung! Ich wünsche Ihnen und euch allen erholsame und entspannte Tage und hoffe, dass wir uns nach den Ferien hier – wenn auch nicht sofort mit allen Klassen – wieder sehen und schrittweise wieder ganz direkt miteinander arbeiten, lernen und lachen können. In der nächsten Woche wird es dazu weitere Informationen geben.

Einige Worte des Dankes und der Zuversicht habe ich in meinen Osterbrief gepackt. 2020_04_09_Ostern_2020

Genießen Sie / genießt die Feiertage in der Natur und bleiben Sie / bleibt gesund.

Herzliche Grüße

Heike Zimmer


Halbzeit im Fernunterricht? – 31.03.2020

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen,

haben wir die längste Zeit mit Lernsax, in chatrooms, mit Erklärvideos und Links zugebracht? Könnt ihr bald wieder mit euren Freunden unterwegs sein? Können wir hier bald wieder direkt miteinander arbeiten? So interessant das e-learning auch ist, viele vermissen ihre Mitschüler, einige sogar ihre Lehrer und diese auch ihre Schüler!

Bis zum 20.04.2020 müssen wir uns aber definitiv noch an die Ausgangsbeschränkungen halten. Für alle, die in der aktuellen Situation gern mit der Beratungslehrerin sprechen möchten, Schüler oder Eltern, ist Frau Eckardt ab sofort unter der Telefonnummer 0171 – 95 92 367 täglich zwischen 16.00 und 17.30 Uhr erreichbar.

Heute ist Zeit für eine erste Zwischenbilanz, die ich auf der Grundlage vieler Rückmeldungen gezogen und daraus Hinweise für unsere weitere Zusammenarbeit abgeleitet und in meinem Brief  Nr. 06 zusammen gestellt habe.

2020_03_31_Info_ESchL_Corona_06

Die verbleibenden 1,5 Wochen bis zu  den Osterferien bewältigen wir auch noch – und hoffen dann auf eine schrittweise vorsichtige Rückkehr in unser „normales“ Leben…. Es wird dennoch anders sein.

Bleiben Sie alle gesund und zuversichtlich!

Heike Zimmer, Schulleiterin


Briefe des Kultusministers – 27.03.2020 und 30.03.2020

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen,

Herr Staatsminister Piwarz hatte sich am Freitag mit einem persönlichen Schreiben an die  Abiturientinnen und Abiturienten gewandt. Diesen Brief hatte ich sofort per Email an den Jahrgang 12 weiter geleitet und stelle ihn nun auch hier ein.

20200327-Abiturientenschreiben-Abiturientenbrief

Am gestrigen Abend hat das Kultusministerium zwei weitere Briefe des Ministers an alle Lehrer und an alle Eltern veröffentlicht. In diesen Schreiben werden viele Fragen, die in dieser besonderen Situation auch an das Kultusministerium heran getragen wurden, beantwortet und allen für Ihr Durchhalten, für das große Verständnis und die Toleranz in diesen schwierigen Zeiten gedankt.

Ich gebe Ihnen diese Briefe hier zur Kenntnis.

20_03_30_Brief_Eltern

20_03_30_Brief_Schulleitungen_Lehrkräfte

Wir befinden uns nun in der dritten Woche des Fernunterrichts. Viele Rückmeldungen von Schülern, Lehrern und Eltern erreichen auch mich. Im nächsten Beitrag folgt mein aktueller Info-Brief.

Freundliche Grüße und weiterhin alles Gute

Heike Zimmer, Schulleiterin 

 


Woche 2 des Fernunterrichts – aktuelle Info 23.03.2020

Sehr geehrte Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Schülerinnen und Schüler,

wir haben uns „eingerichtet“ im Homeoffice – Lehrer wie Schüler und sicher auch viele Eltern. Alles unter einen Hut zu bekommen, ist gar nicht so einfach. Mit Geduld und gegenseitigem Verständnis sollte es zu schaffen sein.

Lernsax funktioniert wieder, andere Plattformen haben inzwischen auch Gefallen gefunden und werden genutzt. Hier sind wir flexibel, wenn es dem Lernprozess hilft. Vielen Dank an unsere Lernsax-Koordinatorin, Frau Schmidt, und alle Schüler und Eltern, die mit eigenen Ideen zum Gelingen des online – Lernens beitragen.

Im heutigen Informationsbrief beantworte ich auch einige Fragen von Lehrern, Schülern und Eltern.  2020_03_23_Info_ESchL_Corona_05

Das Sekretariat und die Schulleitung sind weiter vor Ort erreichbar. 

Aufgrund von Nachfragen füge ich den Erlass des SMK vom 20.03.2020 zu den Schulfahrten hier ein. 20_03_19_Erlass_Absage_Schulfahrten

Alles Gute wünscht

Heike Zimmer, Schulleiterin 


Aktuelles vom Franziskaneum – 19.03.2020

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen,

unser Start in das E-learning verläuft etwas holprig. Die Plattform Lernsax ist in der Hauptnutzungszeit sehr langsam. In der nächsten Woche sollte es besser funktionieren, denn „am Wochenende sollen die Ressourcen noch einmal ausgebaut werden“, dann müsse das System jedoch zeitweilig vom Netz genommen werden, so die Verantwortlichen im LaSuB.

Wie gehen wir damit um? Welche Alternativen haben wir? Wie geht es überhaupt und insbesondere mit dem Abitur weiter?

In der Information für Eltern, Schüler, Lehrer ist der aktuelle Stand zu lesen. 2020_03_19_Info_ESchL_Corona_04

Zur Bewertung des Kurshalbjahres 12/II traf soeben der nachfolgende Erlass des SMK ein.

20200319-Erlass_des_Saechsischen_Staatsministeriums_fu-Erlass_Kurshalbjahre

Wir haben bis heute keinen bestätigten Erkrankungsfall bei Schülern oder Lehrern. Die Zeit der Schulschließung wird gegenwärtig für die Grundreinigung der Schule genutzt, die Vorbereitungen der Sanierung des Hauses B gehen planmäßig voran. Die defekte Wasserleitung, die in der vergangenen Woche die Havarie auslöste, wird nun umgehend erneuert.

Heike Zimmer, Schulleiterin