Kategorie: Austausch

Nachtrag zum Schüleraustausch USA – Deutschland

Voller Vorfreude und mit großen Erwartungen stiegen am Freitag, den 04.10.2019, 28  Schüler des Franziskaneums ins Flugzeug auf ihrem Weg nach Amerika. Erster Zwischenstopp: Chicago. Bis zu ihrer Ankunft in dieser atemberaubenden Stadt hätte niemand gedacht, dass sich zwei Uhr morgens aufstehen einmal so auszahlen würde. Nachmittags im Hotel angekommen,  wurden nur schnell die Koffer im Zimmer abgestellt und dann ging es mit dem Zug nach Downtown Chicago. Überwältigt von der Schönheit der Stadt und der Größe der Wolkenkratzer, sahen die Schüler zum ersten mal die Sehenswürdigkeiten Chicagos, begonnen mit dem berühmten Cloud Gate und gefolgt von vielen weiteren. Am ersten Abend fielen alle erschöpft und vom Jetlag eingeholt, aber dennoch glücklich in ihre Betten. Der folgende Tag startete dann mit dem ersten amerikanischen Frühstück. Zwischen Bagels, Pancakes und Waffeln konnte man sich nur schwer entscheiden, doch am Ende verließ keiner das Hotel mit leerem Magen. Von einem leidenschaftlich engagiertem Stadtführer wurde die Gruppe den Chicago River entlang durch die Stadt geführt und lernte die vielen unterschiedlichen Ecken Chicagos kennen. Nach nur zwei Tagen in Chicago ging es dann endlich auf nach Utah. Weiterlesen


Provo wir kommen

Es ist wieder so weit, vom 3.10. – 26.10. 2019 reisten 28 Schüler und 3 Lehrer des Franziskaneums im Rahmen des Schüleraustausches nach Utah. Dort lebten sie 14 Tage in Gastfamilien in Provo, besuchten die Timpview Highschool und nahmen am Unterricht teil. Die Nationalparks Bryce und Zion standen auf dem Programm sowie sieben Tage San Francisco, die den Abschluss der Reise bildeten. Weiterlesen


Schüleraustausch mit der Schweiz vom 04.03. bis 15.03.2019

Der diesjährige Austausch mit dem Friedberg-Gymnasium Gossau, mit dem das Franziskaneum mittlerweile 24 Jahre verbinden, findet im Zeitraum 04.03. bis 15.03. 2019 statt. Aus der Schweiz reisten am 04.03.2019 insgesamt 25 Gäste an und werden bei 23 Franziskanern zu Hause beherbergt. Ein umfangreiches und abwechslungsreiches Programm wurde von den Schülern der Klasse 9/4 im Vorfeld langfristig vorbereitet.

Weiterlesen


Preisverleihung der Konrad-Adenauer Stiftung für die Teilnahme am Denkt@g Wettbewerb

Am 24.01.2019 war es endlich so weit. Wir konnten der langersehnten Einladung zur Auszeichungsveranstaltung der Konrad-Adenauer Stiftung anläßlich des Denkt@g- Wettbewerbs folgen. Wir, das sind zehn Schüler vom Franziskaneum und drei Schüler des Werner von Siemens Gymnasiums Großenhain. Zusammen haben wir im letzten Jahr den Israel Austausch erlebt und hatten uns dazu entschlossen bei der Konrad Adenauer Stiftung unser eigenes Projekt in Form einer Website einzureichen. Auf dieser Website geht es um unseren Austausch und die ganz persönliche Lebensgeschichte unseres israelischen Austauschleiters Dr. Shmulik Lahar, dessen Leben durch denn Holocaust entscheidend geprägt wurde. Weiterlesen




Schüleraustausch Meißen – Gossau 2018

Die vergangene Woche verging wie im Fluge. Die Schülerinnen und Schüler unserer 9/2 und 9/3 hatten sich akribisch auf die Gäste aus dem Friedberg-Gymnasium Gossau im Kanton St. Gallen vorbereitet. Mit dem Empfang von 31 Schweizer Schülerinnen und Schülern und ihren Klassenleitern, Herrn Prof. Dr. Sebastian Lamm und Herrn Marco Lenherr, am Abend des 5. März begann der erste Teil des in 23 Jahren Tradition gewordenen Schüleraustauschs mit der Schweiz.

Weiterlesen



Meißner Schüler in Israel

Jetzt sind wir schon fünf Tage hier. Hier, in einem fremden Land, bei einer fremden Familie, in fremden Schulen, in fremden Städten – und es ist wunderschön. Israel – es ist ein buntes Land, ein Land der Gegensätze. Schon als wir im dunklen über Tel Aviv geflogen sind, wir die Lichter und die ersten Palmen am Straßenrand gesehen haben, wussten wir, die folgenden zehn Tage werden uns für immer in Erinnerung bleiben. Weiterlesen


AG „Exchange“ ist unterwegs – Wir sind gelandet!

Am Freitag, den 22.9., sind wir nach neun Stunden Flug endlich in Chicago gelandet. Wir wurden mit großer Hitze und von der strengen amerikanischen Einreisebehörde empfangen. Nachdem wir alle durch die Zollkontrolle durch gekommen waren, machten wir uns zu unserem Hotel auf. Ohne große Pause ging es direkt los nach Chicago Downtown, den Willy’s Tower besichtigen. Nachdem wir den Blick auf die Skyline genossen haben, traten wir auch schon den Rückweg an, wobei den meisten schon in der U-Bahn die Augen zu fielen.

Weiterlesen