Kategorie: 01_Informationen der Schulleitung

Schulische Organisation im Monat November 2020

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen,
am 02.11.2020 tritt die neue Corona-Schutzverordnung in Kraft und gilt bis zum 30.11.2020.

20201031-Corona_Schutzverordnung-Corona-Schutzverordnung__30Oktober_2020 (1)

Das Kultusministerium informierte umfassend über die daraus folgenden, landeseinheitlichen und verbindlichen Maßnahmen:

Weiterlesen


Wie starten wir nach den Ferien? – Aktualisierung vom 30.10.2020

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen,
noch genießen Sie und ihr die letzten Ferientage… und haben mglw. dennoch die aktuellen Informationen zu den gestern, am 28.10.2020, von der Bundesregierung und den Ministerpräsidenten beschlossenen Maßnahmen zum Eindämmen der sich wieder rasant ausbreitenden Infektion mit dem Corona-Virus verfolgt. Die ersten Fragen erreichen mich, wie ab Montag der Schulbetrieb organisiert werde. Dazu zunächst folgende Information:

Weiterlesen


Ostern 2020

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Eltern,

fast vier Wochen Homeschooling liegen hinter uns – und vor uns das Osterfest! Anders als in all den Jahren zuvor, aber nicht ohne Hoffnung! Ich wünsche Ihnen und euch allen erholsame und entspannte Tage und hoffe, dass wir uns nach den Ferien hier – wenn auch nicht sofort mit allen Klassen – wieder sehen und schrittweise wieder ganz direkt miteinander arbeiten, lernen und lachen können. In der nächsten Woche wird es dazu weitere Informationen geben. Weiterlesen


Halbzeit im Fernunterricht? – 31.03.2020

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen,

haben wir die längste Zeit mit Lernsax, in chatrooms, mit Erklärvideos und Links zugebracht? Könnt ihr bald wieder mit euren Freunden unterwegs sein? Können wir hier bald wieder direkt miteinander arbeiten? So interessant das e-learning auch ist, viele vermissen ihre Mitschüler, einige sogar ihre Lehrer und diese auch ihre Schüler! Weiterlesen




Aktuelles vom Franziskaneum – 19.03.2020

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen,

unser Start in das E-learning verläuft etwas holprig. Die Plattform Lernsax ist in der Hauptnutzungszeit sehr langsam. In der nächsten Woche sollte es besser funktionieren, denn „am Wochenende sollen die Ressourcen noch einmal ausgebaut werden“, dann müsse das System jedoch zeitweilig vom Netz genommen werden, so die Verantwortlichen im LaSuB. Weiterlesen


Neue Informationen zu den Abiturprüfungen – 17.03.2020 – 14.45 Uhr

Das Sächsische Kultusministerium hat heute auf seiner Website www.bildung.sachsen.de eine FAQ Prüfungen eingestellt. Dort werden viele Fragen zur Abiturprüfung 2020 beantwortet, soweit die Situation zum gegenwärtigen Zeitpunkt vorhersehbar ist.

Gegenwärtig ist der Zugriff auf die online-Lernplattform „Lernsax“ nur sehr langsam oder gar nicht möglich. Emails werden mit großer zeitlicher Verzögerung übertragen.  Das SMK arbeitet an der Lösung des Problems. Schulintern können wir die Situation nicht beeinflussen.  Ich bitte alle Schüler, Lehrer und Eltern um etwas Geduld…und um die selbstständige Nutzung aller vorhandenen analogen Lernmaterialien (Lehrbücher, Arbeitshefte, Fachlektüre…)

Heike Zimmer, Schulleiterin


Aktuelle Situation – Stand 16.03.2020, 15.30 Uhr

Das Franziskaneum hat sich auf online – Arbeitsprozesse eingestellt. Die Lehrerinnen und Lehrer haben sich heute über die Gestaltung der online-Lernprozesse, die in den nächsten Wochen erforderlich werden, verständigt. Wir werden dies mit Augenmaß umsetzen.

Heute Nachmittag wurde verfügt, dass ab Mittwoch, 19.03.2020, die Oberschulen und Gymnasien komplett geschlossen werden. Eine Notbetreuung für Kinder wird von den Kommunen eingerichtet und ist über die Homepage der Stadt Meißen www.stadt-meissen.de zu erfahren.

In dieser Information Nr. 03 ist alles Wichtige für Eltern und Schüler zusammengefasst. 2020_03_16_Info_Corona_03

Bleiben Sie alle gesund!

Heike Zimmer, Schulleiterin


Zur aktuellen Situation (Stand: 13.03.2020, 16.00 Uhr)

Um die Ausbreitung des Corona-Virus abzumildern, hat das Kultusministerium heute, 13.03.2020, am Nachmittag entschieden, dass in der nächsten Woche schrittweise die Schließung der Schulen und – soweit möglich – die Organisation der selbstständigen Lernprozesse vorbereitet wird. Das heißt, ab Montag findet kein regulärer Unterricht statt. Die Schule ist aber offen, jüngere Schüler können betreut werden. Somit soll allen Eltern die Möglichkeit eingeräumt werden, die Betreuung ihrer Kinder in der nächsten Zeit zu organisieren. Die Lehrerinnen und Lehrer sind vor Ort und bereiten Material zum selbstständigen Lernen für die Schüler vor.

Weitere Informationen folgen.

Heike Zimmer, Schulleiterin